Thomas Braunstein

ERFAHREN, ENGAGIERT, BÜRGERNAH

 

Parkanlage Alter Weiher / Wiesen in der Trumm

Seit 2006 ist der Bebauungsplan „Parkanlage Freizeit und Erholung - Im alten Weiher / Wiesen in der Trumm“ rechtskräftig. Grundlage der Planabsicht ist der Dorfentwicklungsplan mit dem Ziel, in räumlicher Nähe zu Bürgerhaus, Sportanlagen und Seniorenwohnheim ortsnah ein barrierefreies Naherholungsgebiet zu schaffen. Der Bebauungsplan beinhaltet sowohl Ausgleichsflächen zu Landschaftsschutz und -pflege als auch private und öffentliche Grünflächen. Teil der öffentlichen Grünfläche sind dabei auch die Fußwege. Mit der praktischen Umsetzung und einer Vergabe von Bauarbeiten konnte bisher nicht begonnen werden, weil die Gemeinde den Erwerb für die als öffentlichen Flächen ausgewiesenen Grundstücke trotz stetiger Bemühungen noch nicht umfassend erreichen konnte.

Der Gemeinderat hat sich auf Anregung von Ortsbürgermeister Thomas Braunstein in diesem Jahr mit dem Fortgang der Planumsetzung befasst. Anfang November fand ein Treffen der Vertreter der Ortsgemeinde, der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel und des Planungsbüros Reitz und Partner an Ort und Stelle mit Frau Monika Ridder vom Referat Naturschutz und Wasserwirtschaft der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz statt. Frau Ridder betonte, dass man sich glücklich schätzen könne dieses ökologisch wertvolle Gebiet auf diese Weise erhalten und schützen zu können. Bei diesem Ortstermin wurde erneut deutlich, dass ein Festhalten der Gemeinde Kottenheim an der Planumsetzung als sinnvoll erscheint. Als nächsten Schritt wird es zu diesem Thema eine Informationsveranstaltung mit allen Beteiligten geben.

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen