Thomas Braunstein

ERFAHREN, ENGAGIERT, BÜRGERNAH

 

Besuch bei den Wagenbauern der Kottemer Fasenacht

Zusammen mit dem Team der SPD Kottenheim, besuchte ich die Wagenbauer und machte mir ein Bild von deren Arbeit. Nachdem die fünf Jubiläumsprunksitzungen der Session 2018/2019 im Kottenheimer Bürgerhaus erfolgreich verliefen, arbeiten im Hintergrund die Wagenbauer auf Hochtouren, um den fast fertig gebauten Umzugswagen ihren letzten Schliff zu verleihen. In unzähligen Arbeitsstunden haben viele helfende Hände ehrenamtlich die kunstvoll gestalteten Wagen erarbeitet. Die Besucher konnten sich selbst ein Bild von den einzelnen Arbeitsschritten machen und waren von der geleisteten Arbeit begeistert. Denn nicht zuletzt durch das große ehrenamtliche Engagement der Wagenbauer wird der Rosenmontagszug zu dem was er ist: ein karnevalistisches Highlight, das weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist und Besucher von fern und nah nach Kottenheim lockt.

Ich möchte betonen, dass die Bürgerinnen und Bürger Kottenheims zu Recht stolz auf den Karneval in ihrem Heimatort sein können, denn er ist etwas Besonderes in der Region und lockt sogar das Fernsehen zur Berichterstattung an. Ein ganz besonderes Dankeschön sagt die SPD allen ehrenamtlichen Helfern der KKG.

Die SPD Mitglieder waren von derer geleisteter Arbeit begeistert. Denn nicht zuletzt durch das große Engagement der Wagenbauer steht und fällt der Kottenheimer Rosenmontagszug. Der SPD ist es wichtig auch hier die Förderung der Vereine weiterhin zu unterstützen, denn sie erfüllen wichtige Aufgaben in der Dorfgemeinschaft, wie zum Beispiel der Jugendförderung. Nicht zuletzt stärken die Vereine auch den Wirtschaftsstandort Kottenheim.

 

Free Joomla! template by L.THEME

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen