ERFAHREN, ENGAGIERT, BÜRGERNAH

 

Kontakt            

 

Meine Ziele

Glasfaserausbau

Kottenheim verfügt bereits jetzt über flächendeckenden Zugriff auf schnelles Internet. Mein Ziel ist es im Rahmen von Straßenausbaumaßnahmen den Glasfaserausbau weiter voranzutreiben um den ganzen Ort mit Glasfaser zu verkabeln und so allen Haushalten die optimale Internetlösung in Zukunft liefern zu können. Dieses Ziel möchte ich langfristig im Rahmen von Straßenbaumaßnahmen umsetzen.

 

Erhalt und Weiterentwicklung der guten Infrastruktur Kottenheims

Kottenheim verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Über Bäcker, Einzelhandel, Arzt, Zahnarzt uvm. ist im Ort alles vorhanden, was der Mensch grundsätzlich benötigt. Mein Ziel ist es, diese Strukturen zu erhalten und weiter auszubauen.

 

Förderung der Grundschulmodernisierung

Die Grundschule Kottenheim ist bereits jetzt auf Grund von kontinuierlichen Investitionen auf einem hervorragenden Stand und absolut zukunftsfähig. Mein Ziel ist es, im Dialog mit Schule, Elternschaft und Schulträgerausschuss ein Medienkonzept umzusetzen. Geplant ist die hierfür notwendige Server- und Netzwerkausstattung im Jahr 2019 zu schaffen und für jede Klasse ein Activboard sowie einen Klassensatz Tablets anzuschaffen. Hiermit werden die Voraussetzungen für eine frühzeitige Ausbildung mit heute in der Berufswelt üblichen modernen Medien geschaffen. Das Thema zum jetzigen Zeitpunkt anzugehen ist auch im Hinblick auf die in Aussicht stehenden finanziellen Fördermittel sinnvoll.

 

Umsetzung des Bebauungsplans „Alter Weiher“

Mein Ziel ist es, in räumlicher Nähe zu Bürgerhaus, Sportanlagen und Seniorenwohnheim ortsnah ein barrierefreies Naherholungsgebiet zu schaffen. Hierdurch wird ein ökologisch wertvolles Gebiet erhalten und geschützt.

 

Entwicklung von Neubaugebieten

Wohnraum in Kottenheim ist nach wie vor sehr begehrt. Mit der Erschließung von weiteren Neubaugebieten können sich junge Familien ansiedeln. Dies ist auch wichtig, um den Bestand unserer Infrastruktur zu sichern.
Mein Ziel ist es, umweltvertägliche Neubaugebiete zu entwickeln und gleichzeitig auch die Attraktivität von Wohnmöglichkeiten im Ortskern zu erhalten und zu verbessern.

 

Schaffung von Arbeitsplätzen und weitere Ansiedlung von Gewerbebetrieben

Mein Ziel ist es, die vorhandenen Gewerbeflächen weiter zu vermarkten, um so wohnortnahe Arbeitsplätze zu schaffen und die Finanzkraft der Ortsgemeinde nachhaltig zu verbessern. Die Erschließung eines weiteren, neuen Gewerbegebietes muss hierbei als Option Berücksichtigung finden.

 

Abgaben für den Bürger auf geringem Niveau halten

Durch den verantwortungsvollen Umgang mit Haushaltsmitteln und der Ausschöpfung von Einspar- und Zuschusspotentialen werde ich die Abgaben für die Bürgerinnen und Bürger auf einem geringen Niveau halten.

 

Eigenständigkeit der Wasserversorgung

Auch die Eigenständigkeit der Wasserversorgung sichert geringe Gebühren für Bürgerinnen und Bürger. Mein Ziel ist es, die Eigenständigkeit der Wasserversorgung zu erhalten.

 

Unterstützung Vereine und Ehrenamt

Vereine und das ehrenamtliche Engagement von Bürgerinnen und Bürgern sind für unsere Gesellschaft von unschätzbarem Wert. Nach dem Motto „miteinander ist füreinander“ setze ich mich für Vereine und Ehrenamt ein. Die Gemeinde zahlt heute schon freiwillige Zuschüsse und unterstützt objektbezogene Vorhaben.

Die Umsetzung von weiteren Projekten wie zum Beispiel „Bewegung in die Dörfer“ oder „Digital aktiv in jedem Alter“ erhalten meine volle Unterstützung.

 

Dorferneuerung

Auf meine Initiative hin wurde Kottenheim im Jahr 2018 als Schwerpunktgemeinde anerkannt. Hierdurch kann die Ortsgemeinde über einen weiteren Zeitraum von 7 Jahren Fördergelder für die Dorfentwicklung und -erneuerung erhalten. Mein Ziel ist zunächst die Fortschreibung des Dorfentwicklungskonzeptes und die Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen.

 

Bewertung und Optimierung der Verkehrs- und Parksituation im Ort

Mein Ziel ist es, die Verkehrssituation in Kottenheim zu analysieren und mögliche Optimierungspotentiale in Abstimmung mit den Bürgerinnen und Bürgern zeitnah umzusetzen.

 

Ausbau der Touristischen Infrastruktur

Kottenheim bietet schon heute mit Vulkanpfad,Traumschleife und vielfältigen Klettermöglichkeiten in den historischen Basaltsteinbrüchen zahlreiche Angebote zur Naherholung und Freizeitgestaltung. Mein Ziel ist es, die touristische Infrastruktur weiter auszubauen, denn Tourismus bedeutet auch Einnahmequellen für den Ort und Gewerbetreibende.
Zusammen mit den Vertetern von Mayen, Mendig, Ettringen sowie der Verbandsgemeinde Vordereifel und Mendig setzte ich mich im Beirat der Kooperation "Eifler Mühlsteinrevier" für die Anerkennung unserer historischen Steinbrüche als UNESCO-Welterbe ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen